slide 1

RANDI e. V.
Partnerschaft mit indischen Dalits

slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Die Mitglieder des Vorstands

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Verein

Steffi König (1. Vorsitzende)

Ria Paulus (2. Vorsitzende)

Siegfried Funk (Kassier)

Margit Nitsche (Schriftführerin)

Dieter Eitel (Beisitzer)

Sabine Danner (Beisitzerin)

Hans-Eckard Bucher (Beisitzer)

Sabine Widenmeyer (Beisitzerin)

 
Steffi König, 1. Vorsitzende, stellt sich vor 

SteffiNach meinem Schulabschluss 1986 entschloss ich mich, für einige Zeit in ein Land des globalen Südens zu reisen und erfuhr eher zufällig von der indischen Hilfsorganisation CARDS.

Ich war Feuer und Flamme, wollte ich doch Indien nicht nur als normaler Tourist bereisen, sondern auch wirklich etwas vom Alltagsleben der Menschen dort mitbekommen. Es schreckte mich auch nicht ab, als ich hörte, dass ich bei CARDS unter einfachsten Bedingungen leben sollte. Vom Kastenwesen hatte ich zwar in der Schule gehört, jedoch so richtig vorstellen konnte ich mir darunter nichts. Obwohl ich mich dann auf meine Reise im Oktober 1986 gut vorbereitet hatte, trafen mich im Nachhinein die Eindrücke dort völlig unvorbereitet – ein echter Kulturschock.

Nach 4 Monaten als Praktikantin bei CARDS, haben sich jedoch Bilder und Erfahrungen bei mir eingeprägt, die ich bis heute nicht vergessen habe. Trotz all der Armut und dem Leid, das ich sah, werde ich immer wieder die freudigen Gesichter der Kinder sehen, die bei CARDS-Veranstaltungen einen Stocktanz mit Stolz erfüllten Augen vorführten oder die Lehrer am Rural Christian Junior College, die mir nach einem harten 14 Stunden Tag abends noch begeistert von ihrer Tätigkeit und ihren Erfahrungen erzählten. Diese Reise hat mich auf meinem weiteren Weg geprägt, mir eine andere Seite der Welt gezeigt und mir bewusst gemacht, was für ein Glück ich hatte z. B. nicht als Dalit geboren worden zu sein.

Bei meiner Rückkehr nach Deutschland war mir klar, dass ich diese Arbeit in Indien weiter unterstützen wollte und ich wurde Gründungsmitglied bei „Partnerschaft in der Einen Welt – Hilfe zur Selbsthilfe e.V.“  Seit 2003 bin ich 1. Vorsitzende. 2018 wurde der Verein umbenannt in "RANDI e.V. - Hilfe zur Selbsthilfe in Indien."


flogo_RGB_HEX-114.png 

"RANDI e.V."
auf Facebook
Schau mal vorbei!

Spenden

Spendenkonto-Nummer 140 678 708
IBAN: DE20 6729 2200 0140 6787 08

Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim e.G.
(BLZ 672 922 00)  BIC: GENODE61WIE