slide 1

RANDI e. V.
Partnerschaft mit indischen Dalits

slide 2
slide 3
slide 4
slide 5

Geschichte des Boxberg Homes

Geschrieben von Margit am . Veröffentlicht in Schulen

Ein Heim für Tsunami-Waisen

Roswitha und Peter Moser aus dem Heidelberger Stadtteil Boxberg haben die Initiative „der Boxberg hilft“ gegründet und so im Südosten Indiens dazu beigetragen, ein neues Zuhause für Waisenkinder zu schaffen.

„Der Boxberg hilft"

Geschrieben von Margit am . Veröffentlicht in Schulen

Eine Bürger-Initiative aus Heidelberg-Boxberg

"Der Boxberg hilft" hat es sich zum Ziel gesetzt mit dem Waisenhaus in Adavuladevi eine neue Heimat für die Kinder zu schaffen und ihre Versorgung und Ausbildung langfristig sicher zu stellen. Das ist gelungen! Das Projekt „Boxberg Home“ konnte Ende 2011 erfolgreich abgeschlossen werden. Von 2005 bis 2011 wurden insgesamt 51.500 € überwiesen. Die Kinder wurden in staatliche Internate übernommen und erhalten Stipendien. Das Haus wird weiter geführt und dient den Kindern als Heimat, in die sie in den Ferien zurück kommen können.

Hilfe macht Schule - Engagement an der Grafeneckschule

Geschrieben von Margit am . Veröffentlicht in Schulen

Grafeneck2Die Klasse 4 der Grafeneckschule in Helmstadt-Bargen hatte sich schon auf einen Aufenthalt im Landschulheim gefreut. 157,15 € hatten sie dafür gesammelt. Es sollte ein kleiner Zuschuss zu den Kosten sein und würde auch für Eis für alle reichen. Leider konnte jetzt daraus nichts werden, denn im Zuge der Corona-Maßnahmen dürfen keine außerschulischen Unternehmungen stattfinden. Es stellte sich also die Frage: „Was tun wir mit dem Geld? Wie können wir es sinnvoll verwenden?“

Die Kinder erinnerten sich an den Besuch einer Kulturgruppe von CARDS 2019 und was sie dort über die Kinderarbeiter*innen in den Steinbrüchen von Piduguralla und über die Bala-Hita-Schule erfahren hatten. Schnell war man sich einig, den Betrag für die Kinder in Indien zu spenden.

Herr Wuzzel und sein Karussell

Geschrieben von Margit am . Veröffentlicht in Schulen

Am 17.07.2019 waren Eltern, Großeltern und Geschwister in die Grafeneckschule in Helmstadt eingeladen, zur Schulaufführung des Musicals „Herr Wuzzel und sein Karussell“ nach dem Bilderbuch von Janosch, bearbeitet von Gertrud Winterbauer.

Mit dem Zauberkarussell nach Indien

Musical2019 1Das war eine runde Sache. Das Zauberkarussell des Herrn Wuzzel drehte sich und schon ging es rund um die Welt. „Für fast kein Geld“, durften die Kinder einen Blick durch Herrn Wuzzels blaue Wunschbrille werfen und ins Land ihrer Träume reisen. Überall erfuhr man Wissenswertes und Besonderheiten über das Land und die Menschen. Der international gemischte Chor, mit Gertrud Winterbauer am Keyboard, sang dazu: "Flieg mit mir über den Horizont."

CARDS Corona-Kampagne Indien im Ausnahmezustand

04Corona Indien

CARDS Unser Partner in Indien

Die "Vision 2020" 20 Jahre Frauen Empowerment

Büffel2a

Hilfe macht Schule - Grafeneckschule Helmstadt

Grafeneck2

Spendenübergabe 2020 am Valentinstag Kraichgau Realschule Sinsheim

SpendeKRS20

Reise nach Indien 2020 Bala Bata hat alles verändert

Priyanka1a

Besuch aus Indien 24.05. bis 13.06.2019

Benefiz HP

CARDS Colleges Bildung für junge Dalits

IMG 0765

Kinderarbeit überwinden durch Bildung

Spenden

Spendenkonto-Nummer 140 678 708
IBAN: DE20 6729 2200 0140 6787 08

Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim e.G.
(BLZ 672 922 00)  BIC: GENODE61WIE


flogo_RGB_HEX-114.png 

"RANDI e.V."
auf Facebook
Schau mal vorbei!